Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Endlich darf die Kugel wieder rollen. Wir sind froh das wir bei den neusten Lockerungen endlich mit dabei sind. Die Bahnen sind vorbereitet und dürfen ab dem 2.Juni wieder bespielt werden.

Natürlich geht es nicht ganz ohne Auflagen.

Diese können hier eingesehen werden

Wir hoffen das die Corona Pandemie bis zum Saisonstart soweit abgemildert ist, das die Spiele wieder regulär stattfinden können. Doch das liegt nicht nur in unseren Händen, sondern bei jedem Einzelnen, ob wir dieses Ziel erreichen. Wir sind gespannt wie sich die Lage entwickeln wird.

Wenn sich hier Änderungen ergeben sollten, werden wir den Bericht aktualisieren.

Mit sportlichen Grüßen

Der Ausschuss des KSV Weissach

“Bleibt gesund”

 

Spielbericht 1. Mannschaft Herren (Regionalliga Mittlerer Neckar Männer)

KSV Weissach I - Vfl Stgt Kaltental II 2 - 6 Punkte 3009 - 3072 Kegel

Der KSV Weissach 1 erwischte gegen Stgt.- Kaltental einen schlechten Tag und mußte seine erste Heimniederlage in dieser Saison hinnehmen. Nach der ersten Paarung mit Spiridon Papagiannis 504 Kegel und Herbert Schröder 465 Kegel stand es 0 : 2 Punkte und 82 Kegel minus für Stgt.- Kaltental. In der Mittelpaarung mit Reinhard Roloff 489 Kegel und Detlef Braun 500 Kegel konnte der VfL Stuttg. Kaltental den Vorsprung auf 0 : 4 Punkte und 122 Kegel ausbauen.

Das Schlusspaar mit Julian Sattler 526 Kegel und Horst Matzka 525 Kegel konnten auf 2 : 6 Punkte und auf 63 Kegel minus verkürzen aber an der Niederlage nichts mehr ändern.

Die einzelnen Ergebnisse:

Spiro Papagiannis 504 : 519
Herbert Schroeder 465 : 532
Reinhard Roloff 489 : 503
 Detlef Braun 500 : 526
 Julian Sattler 526 : 494
Horst Matzka 525 : 498

Spielbericht 2. Mannschaft Herren (Bezirksklasse Mittlerer Neckar Männer)

TSV Affalterbach I - KSV Weissach II  1 - 7 Punkte 2915 - 3067 Kegel

Das Weissacher Team war zu Gast beim TSV Affalterbach auf einer 2 – Bahnenanlage, dadurch dauerte das ganze Spiel insgesamt 6 Stunden. Trotz der langen Spieldauer waren die KSV -ler hochmotiviert und konnten einen klaren 1 : 7 Auswärtssieg einfahren.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Herbert Schroeder 501 : 516
 Oliver Holzwarth 494 : 507
 Charly Vietz 446 : 485
 Horst Matzka 488 : 527
 Denny Koch 452 : 503
Julian Sattler 534 : 529
 
Spielbericht Gemischte  (B-Klasse 6er Gemischt Mittlerer Neckar)
 
KSV Weissach g - Vfl Stg Kaltental g 6 - 2 Punkte 2752 - 2541 Kegel

Die gemischte Mannschaft des KSV Weissach gewann das Heimspiel gegen den VfL Stuttgart-Kaltental klar mit 6 : 2 Punkten und 211 Kegeln Vorsprung; sie konnte sich damit auf den 3. Tabellenplatz verbessern.

In der ersten Spielpaarung gewann Dieter Bräuchle sein Spiel, in der Mittelpaarung war Tabea Seidel erfolgreich und erzielte mit 523 Kegeln das beste Ergebnis. Karin Selent als auch Gerti Schrottenholzer gewannen ihre Spiele in der Schlusspaarung; hinzu kamen 2 Punkte für die höhere Gesamtholzzahl.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Dieter Bräuchle 432 : 413
Michael Duppel 411 : 413
Anita Wehrhausen 426 : 443
Tabea Seidel 523 : 433
Karin Selent 490 : 455
Gerti Schrottenholzer 470 : 384

Willkommen beim KSV Weissach

553
Clement
TSV_Weissach_Gaststatte
Wöhr Tours Logo 1024x768(1)
KSKBB-Logo rot_HKS13
Braun
Stollstein
Holiday Inn1
Gartenbau Kurz
boehmler
Olympus1
Tee_und_Mehr_Werbebanner_lang_hg
ESA Sport
sosioromano
ebner_faceb
553
logo_stazione Kopie
logo_farbe mit Adresse