Willkommen beim KSV Weissach

Vorbereitungsspiel gegen HKO Young Stars Karlsruhe

Am 2. Juli hatten wir die HKO Young Stars aus Karlsruhe zu einem Freundschaftsspiel eingeladen. Diese spielstarke Mannschaft ist in wenigen Jahren von der Bezirksliga in die 2. Bundesliga aufgestiegen. Wir waren gespannt was uns diese Spieler zeigen können. Schon in der 1. Paarung konnte man Silvio Albrecht 567 Kegel von den HKO bestaunen. Er spielte wie es in der Bundesliga üblich ist, immer die gleiche  Gasse und erreichte sehr oft die maximale Kegelzahl. Die 160 Kegel im 1. Durchgang waren herausragend. Aber auch einige unserer Kegler  konnten gut mithalten. Die Neuzugänge Ricardo Mattioli 534 Kegel und Fabrizio Mattioli 527 Kegel machten ein sehr gutes Spiel. Leider erwischte David Rein einen schlechten Tag. Sein Gassenspiel kam nicht oft und so erspielte er nur 500 Kegel. Julian Sattler 526 Kegel spielte in gewohnt guter Form. Außerdem kegelten für den KSV: Horst Matzka 475 Kegel und Detlef Braun 469 Kegel. Die HKO hatten 4 Spieler aus der 1. Mannschaft mitgebracht: Silvio Albrecht 567 Kegel, Marco Eidmann 567 Kegel, Alex Springer 543 Kegel und Daniel Jauss 524 Kegel. Die Ergänzungsspieler: Marjan Bozanovic 496 Kegel und Dennis Rieger 470 Kegel.

Am Ende konnte man den Klassenunterschied auch am Ergebnis erkennen. Das Freundschaftsspiel ging mit 2 : 6 Punkten und 3031 : 3167 Kegel verloren.

P1020456 (3)
P1020470 (3)
P1020473 (3)

KSV Weissach überzeugt und gewinnt Turnier in Unterlenningen

In Unterlenningen kam es am letzten Wochenende zu einem Kräftemessen einiger namhafter Kegelvereine aus dem Bezirk Mittlerer Neckar. Wieder waren einige Vereine aus der Verbands- und der Oberliga am Start. Gespielt wurde im 100 – Kugel – Modus.

Der KSV präsentierte sich wie bereits in Mettingen in einer fantastischen Form und belegte am Ende mit 2.695 Kegel den 1. Platz. Ein in Worten kaum wiedergebender Erfolg, wenn man die Qualität der anderen Mannschaften berücksichtigt. Mannschaften aus Denkendorf, Unterlenningen, Mettingen, Waldrems und Sindelfingen hatten das Nachsehen. Wieder waren es unsere Neuzugänge, die aus einer guten geschlossenen Mannschaftsleistung positiv herausragten. Dieses Mal erwischte Fabrizio Mattioli einen super Tag und erspielte herausragende 494 Kegel. Dieses Ergebnis bedeutete zugleich den 1. Platz in der Einzelwertung.  „Herzlichen Glückwunsch“. Spitzensport zeigten auch David Rein 464 Kegel und Ricardo Mattioli 450 Kegel. Detlef Braun mit guten 437 Kegel, Julian Sattler 425 Kegel und Spiridon Papagiannis 425 Kegel rundeten eine gelungene Mannschaftsleistung ab.

IMG-20160703-WA0051

Das Bild zeigt unter anderem Julian mit dem Wanderpokal, der nun für 1 Jahr in Weissach bleibt. Außerdem nahm Fabrizio den begehrten Einzelpreis entgegen.

Das nächste Turnier mit Weissacher Beteiligung findet am 17.07.2016 in Denkendorf statt.

IMG-20160703-WA0009
IMG-20160704-WA0005
IMG-20160703-WA0052
IMG-20160703-WA0006

Qualität neu hinzubekommen

Der KSV Weissach freut sich, die Neuzugänge für die kommende Spielsaison 2016 / 2017 vorstellen zu können. Fabrizio und Ricardo Mattioli (Vater + Sohn), bisheriger Verein der SV Magstadt, bringen Verbandsliga-Erfahrung mit. David Rein kegelte bisher bei der SG Ettlingen in der Landesliga und wurde als Ergänzungsspieler in der 1. Bundesliga berücksichtigt. Alle drei konnten bereits ihre Fähigkeiten für den KSV eindrucksvoll in diversen Turnieren zeigen. Aus dem Bereich „Hobbykegeln“ konnten wir Alexandra Matzka, Marco Rommel, Jörg Walker und Stefan Quast dazu gewinnen. „Herzlich Willkommen“ und viel Freude in der Gemeinschaft des KSV, sowie einen tollen Einstand und viel Erfolg für die Zukunft.P1020558 (2)

Von links nach rechts: Alexandra Matzka, Stefan Quast, Fabrizio Mattioli, Ricardo Mattioli, David Rein, Jörg Walker, Marco Rommel

553
Weeber_ganz_klein1
Romano Hairstyle
Zwiener2
Clement
TSV Weissach

.

Wöhr Tours Logo 1024x768(1)
KSKBB-Logo rot_HKS13
Braun
Stollstein
Holiday Inn1
Gartenbau Kurz
boehmler
Olympus1
Tee_und_Mehr_Werbebanner_lang_hg